Angebot!

Olivenöl Agro-Millo Blend 0,5 l

18,09  15,36 

AGRO-MILLO BLEND ist eine Mischung aus den Olivensorten Frantoio, Leccino, Pendolino, Moraiolo, Istarska Bjelica sowie kleinen Anteilen an Picholine, Buža und Karbonaca. Das Öl ist klar und hat eine intensive goldene Farbe. Das Öl hat grasige und blumige Duftnoten in mittlerer Intensität. Der Geruch erinnert auch an ein fruchtiges Mandelaroma als auch an einen grünen Apfel. Durch einen lebendigen und progressiv würzigen Körper schmeckt es unverwechselbar. Eine gute süße Struktur trägt zu einer abgerundeten Balance des Öles bei. Dieses ausgeglichene Olivenöl mittlerer Schärfe lässt sich universell einsetzen.

Valter Smilovic empfielt BLEND als Begleiter für Fischgerichte und Salate.

 

Artikelnummer: 1014 Kategorie:
Share:

Der Betrieb der Familie Smilovic betreibt in erster Linie eine Ölmühle, die zu einer der besten der Region Buje zählt. Das Kaltpressungsverfahren wird bereits seit 1996 ohne Zugabe von Wasser gelebt. Valter Smilovic gilt aufgrund seiner Erfahrung als einer der besten Olivenöl-Müller Istriens und ist Inhaber von bereits vier Ölmühlen. Viele renommierte Produzenten aus Istrien lassen bei Agro-Millo produzieren. Darüber hinaus produziert die Familie aus 7 Hektar Olivenhaine ihr eigenes Öl. Genauer gesagt zwei verschiedene Öle von besonders fruchtiger, kräftiger Sorte mit einem gereiften Charakter. Der sehr hohe Anteil an gesundheitsfördernden Polyphenole zählt zur absoluten Weltklasse. Agro-Millo verfügt über 7 Hektar mit 2.000 Olivenbäumen und einer Jahresproduktion von in etwa 7.000 bis 8.000 Litern im Jahr.

In der Wiener Spitzengastronomie setzt man voll auf dieses Öl. Unter anderem im Tian, das durch einen Michelin Stern und drei Gault Millau Hauben ausgezeichnet ist. Das Top-Restaurant setzt auf perfekte Qualität und garantierte Herkunft. Und da passt Agro-Millo dazu.

Inhaltsstoffe:

Freie Fettsäuren: 0,13 % und somit stark unter dem EU-weiten Grenzwert von 0,8 % für Extra Vergine Olivenöle. Dieser Top-Wert ergibt sich nur aufgrund der händischen Ernte und der behutsamen Kaltpressung.

Peroxidzahl: 4,2. Diese gibt Aufschluss über den Konservierungsstand des Öls und darf für Extra Vergine Olivenöle den Werte 20 nicht übersteigen. Frische Öle haben immer einen Wert unter 10.

Fettsäuren: 78,8 % einfach ungesättigte, 6,1 % mehrfach ungesättigte und 14,1 % gesättigte Fettsäuren. Wichtig ist, dass der Wert der einfach ungesättigten Fettsäuren möglichst hoch ist. Durchschnittliche Olivenöle haben lt. Stiftung Warentest nur 69 % dieser gesunden Fettsäuren.

  1. Wolfgang Pirker (Verifizierter Besitzer)

    Agro Millo ist ein fruchtig frisches Olivenöl ,was dem Essen eine besondere Note gibt.
    Es ist der Genuß von einer imposanten Köstlichkeit.

Füge deine Bewertung hinzu

Instagram


@ masinoolivenoel

Folge uns jetzt auf Instagram und verpasse keine Neuigkeiten mehr.

Instagram has returned invalid data.

Jetzt zum Newsletter anmelden